Seminare 2018

Vortrag: „Volkskrankheit Depression – erkennen und verstehen“Piran52

Zielgruppe: TeilnehmerInnen am 49. Kongress für Allgemeinmedizin

Inhalte: Depressive Störungen gehören zu den häufigsten und am stärksten unterschätzten Erkrankungen. Und: Depression kann jede/n treffen. Ein kleine Einführung in das große Thema Depression – Beschreibung & Definition, Symptome, Abgrenzung von anderen Erkrankungen, Entwicklung, Verlauf, Behandlungsmöglichkeiten, was können Angehörige tun, Vorbeugen – die psychische Gesundheit erhalten.

Termin: 24. November 2018, 14 Uhr, Stadthalle Graz

Veranstalter/Anmeldung: Steirische Akademie für Allgemeinmedizin/Stafam, Phone: +43 316 832121, Email: barbara.fath@stafam.at

 

*******************************************************************

 

Seminar: „Das Leben entrümpeln, Ballast abwerfen, leichter durchs Leben gehen“frog-1339904__340

Zielgruppe: TeilnehmerInnen am 49. Kongress für Allgemeinmedizin

Inhalte: Manchmal haben wir das Gefühl, dass uns alles zu viel wird: zu viele Arbeiten, zu viele Termine, zu viele Verpflichtungen. Aber auch: zu viele Dinge, (vermeintliche) Notwendigkeiten, zu viel Ramsch… vollgestopfte Räume, vollgestopfter Alltag, vollgestopfter Kopf… Deshalb nehmen wir uns heute ein wenig Zeit und versuchen zu entrümpeln, Ballast abzuwerfen. Seelisches Großreinmachen sozusagen. Gepäck abgeben, um wieder leichter durchs Leben zu gehen. Gerade in der Lebensmitte ein großes Thema: sich auf das Wesentliche besinnen.

Termin: 24. November 2018, 9-12 Uhr, Stadthalle Graz

Veranstalter/Anmeldung: Steirische Akademie für Allgemeinmedizin/Stafam, Phone: +43 316 832121, Email: barbara.fath@stafam.at

(Foto: Pixabay)

 

*******************************************************************

 

Seminar: „Im Fokus: Ich. Bin. Wachse. Werde. Erblühe.“SAM_1406

Zielgruppe: Alle, die gerne schreiben und an persönlichem Wachstum interessiert sind.

Inhalte: „Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu“ Ödön von Horvàth) – Wer also bin ich? Und wie weit bin ich schon am Weg zur besten Version meiner selbst? Wer war ich gestern und zu schönsten Zeiten? Wer bin ich in Krankheit und Krise? Darf ich es mir erlauben, mein Ich zu suchen, zu benennen, zu definieren, zu wandeln? Darf ich mich selbst entwickeln, entfalten, meine Potenziale aufzuspüren, nutzen? Ja, sogar neue entdecken? In jedem Alter?

Ein Seminartag im Sinn der Positiven Psychologie, mit einfachen, kleinen Bewegungs- und Entspannungsübungen und Methoden des kreativen Schreibens.

Termin: Samstag, 29. September 2018, Bildungshaus Mariatrost, Graz

Veranstalter/Anmeldung: Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz, Tel.: 0316/391131-11, +43 676 8742 3920, www.mariatrost.at

 

*******************************************************************

 

Seminar: Happy Aging – Wohlbefinden und Achtsamkeit ab der Lebensmitte

Zielgruppe: Alle, die sich neugierig und offen mit dem Thema say-yes-to-the-live-2121044__340Älterwerden auseinandersetzen wollen

Inhalt: Theoretische Hintergründe zum Thema Älterwerden, Herausforderungen und Voraussetzungen für ein gutes, gesundes „happy Aging“. Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit zu Themen, wie: Persönliche Lebensanalyse – Spezielle Herausforderungen und Veränderungen ab der Lebensmitte – Gesundheit und Lebensstil – Stress & Entspannung – Neue Aufgaben und Ziele – role models & Vorbilder.

Termin: Montag, 13. August 2018 (9.00-17.00 Uhr), Graz

Veranstalter/Anmeldung: Akademie für Kind, Jugend  & Familie
Tel.: +43 699 160 300 50, Email: akjf@akjf.at

(Foto: Pixabay)

 

*******************************************************************

 

Seminar: „Schreibend sich selbst auf der Spur“ 

SAM_1414

Zielgruppe: Offen für alle Interessierten

Inhalt: Psychologisches (Selbsterfahrungs-) Seminar mit dem Werkzeug des kreativen Schreibens. Mit verschiedenen Schreib-Techniken tasten wir uns dabei an die eigene innere Weisheit heran, die Schätze, Erfahrungen und Ressourcen, die wir alle in uns tragen. Finden andere Sichtweisen auf Altbekanntes und erleben uns selbst neu oder zumindest von anderer Seite. Die Werkzeuge des kreativen Schreibens eignen sich gut für Therapie und Beratung, aber auch schlicht für das eigene Wohlbefinden.

Termin: Samstag, 30. Juni 2018 (9.00-17.00 Uhr), Graz

Anmeldung/Veranstalter: Akademie Kind, Jugend & Familie, Graz, Tel.: +43/316/77 43 44, Fax: +43/316/76 39 19, E-mail: akjf@akjf.at

 

*******************************************************************

 

Seminar: „Schreibend sich selbst auf der Spur“

Zielgruppe: Offen für alle Interessierten                                 20170516_132120

Inhalte:.In diesem Seminar soll es um persönliche Weiterentwicklung und Selbsterfahrung gehen – mit Methoden aus dem creative writing. Mit verschiedenen (Schreib-) Techniken tasten wir uns dabei an die eigene innere Weisheit heran, die Schätze, Erfahrungen und Ressourcen, die wir alle in uns tragen. Finden andere Sichtweisen auf Altbekanntes und erleben uns selbst neu oder zumindest von anderer Seite.

Termin: Freitag, 22. Juni bis Samstag, 23. Juni 2018, Kärnten

Anmeldung/Veranstalter: Stift St.Georgen, Schlossallee 6, 9313 St. Georgen/Längsee
Tel.: +43 4213 / 2046, Fax: +43 4213 / 2046 / 46, Email: office@stift-stgeorgen.at

 

*******************************************************************

Schreibworkshop: „Schreib-Samstag“

Zielgruppe: Alle, die gerne schreiben

Inhalt: Kreatives Schreiben… Eintauchen in die Welt der Worte… mit vielen Anleitungen, Inspirationen und Impulsen, um spielerisch ins Schreiben zu kommen.

Termine: 2. Juni 2018 / 7. Juli 2018 / 4. August 2018

Uhrzeit: jeweils 9-12 Uhr

Kosten: 35 Euro /Termin

Ort: Haydngasse 10, 1. Stock, Praxis Dr. Helmut Klampfer, 8010 Graz (Nähe Kaiser-Josef-Platz)

Information & Anmeldung: Dr. Karin Klug, Email: info@klug.or.at
Tel.: 0650 / 9720137

 

*******************************************************************

 

Workshop: „Vom Stress ins Burnout – verstehen und vermeiden“, Teil 2

Zielgruppe: TeilnehmerInnen von working-aspects | werk-design

Inhalt: Tatsache ist: Stress ist lebensnotwendig! Nur wenn wir zu viel davon haben, laufen wir Gefahr in ein Burnout zu schlittern. Welche Arten von Stress es gibt, Nutzen und Nebenwirkungen – damit wollen wir uns heute beschäftigen. Wir lernen, ein Bewusstsein für eigene Stressauslöser und -Reaktionen zu entwickeln Und: wie aus Stress Burnout werden kann –  woran man das erkennt, welche Symptome, Stadien, weiteren Ursachen, Auswirkungen es gibt…

Termin: Donnerstag, 17. Mai 2018, Graz

Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit
working-aspects | werk-design

 

*******************************************************************

 

Schreibworkshop: „Schreib-Samstag“

Bild3

Zielgruppe: Alle, die gerne schreiben

Inhalt: Kreatives Schreiben… Eintauchen in die Welt der Worte… mit vielen Anleitungen, Inspirationen und Impulsen, um spielerisch ins Schreiben zu kommen. Wir schreiben kurze Texte, Listen, Stichworte, Geschichten, vielleicht auch ein Gedicht, wer weiß… Erlebtes, Gefühltes, Gedachtes soll sichtbar werden, die eigene innere Weisheit wird befragt… wir wollen wachsen und uns stärken.

Termine: 5. Mai 2018, 9-12 Uhr

Kosten: 35 Euro /Termin

Ort: Haydngasse 10, 1. Stock, Praxis Dr. Helmut Klampfer, 8010 Graz (Nähe Kaiser-Josef-Platz)

Information & Anmeldung: Dr. Karin Klug
Email: info@klug.or.at bzw. Tel.: 0650 / 9720137

 

*******************************************************************

 

Workshop: „Vom Stress ins Burnout – verstehen und vermeiden“, Teil 1

Zielgruppe: TeilnehmerInnen von working-aspects | werk-design

Inhalt: Tatsache ist: Stress ist lebensnotwendig! Nur wenn wir zu viel davon haben, laufen wir Gefahr in ein Burnout zu schlittern. Welche Arten von Stress es gibt, Nutzen und Nebenwirkungen – damit wollen wir uns heute beschäftigen. Wir lernen, ein Bewusstsein für eigene Stressauslöser und -Reaktionen zu entwickeln Und: wie aus Stress Burnout werden kann –  woran man das erkennt, welche Symptome, Stadien, weiteren Ursachen, Auswirkungen es gibt…

Termin: Donnerstag, 5. April 2018, Graz

Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit
working-aspects | werk-design

 

*******************************************************************

 

Seminar: „Stressmanagement und Gesundheitsbewusstsein in der Führungsrolle“.

20170223_125952

Zielgruppe: DirektorInnen von VS, NMS, ASO und PTS

Inhalte: Kurze Einführung ins Thema Stress und Burnout – Umgehen mit Stress – Strategien und Möglichkeiten der Vorsorge – Mentale Stärkung – Wie viel Verantwortung habe ich für meine Gesundheit? – Besonderheiten und Herausforderungen für mich als Führungskraft – Auswirkungen auf mein Team/meine MitarbeiterInnen.

Termin: Montag, 5.3.2018 bis Dienstag, 6.3.2018, Niederösterreich 

Veranstalter: Pädagogische Hochschule Niederösterreich (PHNÖ)

 

*******************************************************************

 

Schreibworkshop: „Schreib-Samstag“

Bild3

Zielgruppe: Alle, die gerne schreiben

Inhalt: Kreatives Schreiben… Eintauchen in die Welt der Worte… Gedankenfäden spinnen… Erlebtes, Gefühltes, Erfahrenes sichtbar machen… Die eigene innere Weisheit finden… Sich selbst neu entdecken… Ressourcen aufspüren und stärken… Lebensgeschichten schreiben

Termine: 24. Februar 2018, 9-12 Uhr

Kosten: 35 Euro /Termin

Ort: Musiksalon Erfurt, Herrengasse, gemaltes Haus, 3. Stock, 8010 Graz

Information & Anmeldung: Dr. Karin Klug
Email: info@klug.or.at bzw. Tel.: 0650 / 9720137